Kinorezension ,,Dieses bescheuerte Herz"

Kinorezension ,,Dieses bescheuerte Herz"

„Dieses bescheuerte Herz“ klingt nach einem Standard – Liebesfilm, der so schnulzig ist, dass bei jedem Mädchen die Tränen fließen. Doch auch wenn es sich so anhört, als würde man als Junge oder Mann nichts in diesem Film zu suchen haben, ist er sehr bewegend und reißt viele mit. Der Hauptcharakter erlebt eine bunte und aufregende Reise, die sein Leben prägt und verändert. An einigen Stellen ist einem wirklich zum Heulen zumute, doch hat sie einen tapferen Kerl an ihrer Seite, der sie tröstet, sollte nichts schiefgehen „Dieses bescheuerte Herz“ ist eine Mischung aus einer lustigen Komödie und der echten Wahrheit. Doch wieso der schnulzige Titel? Ohne viel vom Film zu verraten, sollte man nicht immer darauf hören, wie es scheint zu sein, und einfach wagen, sich selbst eine Meinung zu bilden.

Einen Kommentar dalassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.